Künstlerischer Werdegang:

 

Seit über 20 Jahren modelliere ich vorwiegend menschliche Figuren in Ton. Vor allem Körper in Bewegung faszinieren mich, daher ist Tanz ein Thema das immer wieder aufgenommen wird.

Auch Motive aus der griechischen Mythologie wurden schon thematisiert (Minotaurus, Ikarus etc.), sowie Engel in verschiedenen Ausführungen.

Interessante Oberflächenstrukturen sowie verschiedene Brandtechniken (Raku, Tonnenbrand) eröffnen weitere Gestaltungsmöglichkeiten.

Seit über 16 Jahren experimentiere ich mit Holz und Metall, welches mit der Keramik kombiniert wird. Mit jedem gelungenen Experiment eröffnen sich unzählige neue Möglichkeiten.


2013 bis 2016 Aktmodellieren bei Niklaus Erdmann, Schule für Gestaltung, Basel und Herten D.

 

 

 

Beschreibung Werke:

Figürliche Keramik

Themen: Akt, Tanz, Körper in Bewegung, Mythologie

seit 16 Jahren Keramik in Kombination mit Holzfundstücken

 

 

 

Ausstellungen:

2000 Arte Binningen - Kunstausstellung

2000 Gruppenausstellung Bürgerschüre Aesch

2002 Ausstellung Kreatives Aesch

2004 Gruppenausstellung Bürgerschüre Aesch

2005 Ausstellung Kreatives Aesch

2007 Gruppenausstellung Bürgerschüre Aesch

2009 Gruppenausstellung Bürgerschüre Aesch

2010 Ausstellung Kreatives Aesch

2011 Kulturnacht 2011

         Gruppenausstellung Bürgerschüre Aesch

2012 Kunsthandwerkermarkt Aesch

2014 Gruppenausstellung Bürgerschüre Aesch

2014 Kunsthandwerkermarkt Aesch

2015 Gruppenausstellung Bürgeschüre Aesch

2016 Bazar de Noel, Münchenstein

2017 Gruppenausstellung Bürgerschüre Aesch

2017 Bazar de Noel, Münchenstein

2018 Gruppenausstellung Allschwil

2018 Kunst in Reinach

2019 Gruppenausstellung Bürgerschüre Aesch