In unserem Unterbewusstsein, in einem Winkel unseres Fühlens wächst ein Baum.

Unsere Persönlichkeitsstruktur hat die Form einer Pappel, einer Eiche, eines Orangenbaumes.

Vielleicht versucht er verzweifelt, seine Wurzeln zu verankern, sein Stamm bildet Knoten, und der Wind der Sehnsucht zerrt an seinen Zweigen.

Vielleicht aber ist er auch gut verwurzelt, wächst gleichmässig und reckt seinen Wipfel zuversichtlich in die Zukunft.

 

 

 

 

 

 

 

Rebenholz mit Keramik